Firmung: Voraussetzungen/Ziele

Die Firmung 2022 wird in Hallein Samstag, 28. Mai um 10 Uhr in der Stadtpfarrkirche gefeiert.

Die Anmeldung dafür ist bereits erfolgt.

Sollte sich noch jemand für die Firmung entscheiden wollen, bitte bei Pastoralassistentin Andrea Leisinger  unter 0676 8746 6634 melden.

Aktuell wurde der Starttag und der Sendungsgottesdienst auf den Jänner verschoben.

Anmeldeformular

 

Nähere Infos unter

www.firmung.at

 

 

Die Firmung…  

(CIC 879)
 

- beschenkt

den Kandidaten mit der Gabe des Hl. Geistes

 

- verbindet

ihn vollkommener mit der Kirche

 

- verpflichtet

ihn, sich in Wort und Tat noch mehr als Jünger Jesus zu erweisen

 

- verpflichtet

ihn den Glauben auszubreiten und zu verteidigen

 

wird gespendet...                           

(CIC 889)

- einem Getauften

- der im vernunftfähigen Alter ist

- der ausreichend unterrichtet wurde

- der „recht disponiert“ ist (Firmrituale –„im Stand der Gnade“)

- um die Taufversprechen zu erneuern.

  

Die Taufversprechen:

Wiedersagst Du? – Dem Bösen, seinen Werken und Versuchungen?

Glaubst Du? Gott – Vater/Sohn/Hl. Geist/Kirche?